Sauenhammer SH1 Raubwild



Weitere Bilder zum Produkt
Raubwild-2
Sauenhammer-Schwarzwild-SH1-mit-Browning-Maral9



Preis28,90 €
Discount
Standardisierter Preis / kg:
zzgl. Versandkosten




Produktdetails:

Farbe:
Braun - Real Tree
Material:
Polyamid
Gesamtlänge:
35cm
Breite Schlaufenband:
2,5cm
Längenverstellbar:
14cm
Slots:
11 Stück

Produkt Beschreibung


Der Sauenhammer SH1 Raubwild

Durch herbstliche Tarnfarben ist der SH1 Raubwild perfekt auf die Jagd in winterlichen Wald- und Feldrevieren abgestimmt. Die braunen und gelblichen Farbtöne vermischt mit Weiß- und Grüntönen passen sich hervorragend den gegebenen Umweltbedingungen bei der anspruchsvollen Jagd auf Raubwild an.

Der Fuchs in seinem herrlich dicken Winterbalg hat eine unglaublich hohe Sinnesschärfe und stellt den engagierten Raubwildjäger jedes Jahr aufs Neue vor hohe Herausforderungen. Der Sauenhammer SH1 Raubwild unterstützt den Waidmann beim sicheren Büchsenschuss. Raubwild, also Füchse, Waschbären, Dachse oder Marderhunde können gut von tief gelegenen Ansitzen oder Bodensitzen aus bejagt werden. Hier fehlt es oft an sicheren Auflagemöglichkeiten für den Jäger. Mit dem Sauenhammer liegt die Fuchsbüchse selbst auf weite Entfernungen sicher und ruhig im Anschlag. Sollte ein schnelles Repetieren der Büchse notwendig sein, so hilft auch der Sauenhammer durch sein innovatives Design den Fuchs nicht aus dem Absehen zu verlieren.

 

Sauenhammer Experten-Tipp zur Raubwild-Bejagung:

Um die schönen Winterbälge von Reinecke und Co. möglichst balgschonend zu bejagen, empfehlen wir das Kaliber .22 Hornet. Das rasante Geschoss ermöglicht es, Füchse auch jenseits der 100 Meter Marke erfolgreich an ihren Platz zu bannen. Das sehr präzise 46 Grains Teilmantel Geschoss von RWS liefert bspw. auf 100 Meter immer noch satte 457 Joule. Genügend Energie, um bei einem Kammertreffer lange Fluchtstrecken auszuschließen und sich über einen herrlich weichen Pelz viele Jahre zu freuen.

 

Vorteile des Sauenhammers:
- bis zu 200% mehr Anschlagsdruck

 

- verbesserte Führigkeit

 

- deutlich schnellerer Repetiervorgang

 

- reduzierter Hochschlag der Waffe bei Schussabgabe

 

- mehr Kontrolle

 

- erhöhte Sicherheit

 

- schnellere Schussabgabe ohne Zielpunktverlust besonders beim Flintenschießen

 

Material:
Jeder Sauenhammer SH1 besteht aus ultra reißfestem Polyamid und bietet somit absolut sicheren Halt beim Anschlag der Büchse. Um der Schlaufe mehr Grip zu verleihen, wurde ein fester Baumwollstoff vernäht. Befestigt wird der Sauenhammer am Gewehrschaft. Elf Slots zur Größenverstellung garantieren eine individuelle Anpassung an Büchsenlänge und Nutzer. Befestigt wird der Sauenhammer SH1 mit einem gummierten Ring. Hierzu wurde ein spezielles Verfahren entwickelt, um den Gewehrschaft mit möglichen Kontaktpunkten optimal zu schützen. Außerdem ermöglicht die Gummierung ein lautloses Anbringen und Schließen. Der Sauenhammer hat garantiert festen Halt an jeder Büchse und ist jeder jagdlichen Situation gewachsen.

 

So bringe ich den Sauenhammer an meiner Langwaffe an


Schieben Sie den Sauenhammer durch die Riemenbügel Öse Ihrer Büchse oder Flinte.
Platzieren Sie den Sauenhammer so, dass er Ihren Ansprüchen und Größenverhältnissen gerecht wird. Elf Slots ermöglichen eine individuelle Anpassung an den Schützen und die Langwaffe.



Stecken Sie den gummierten Sicherheitsstift in einen der elf Slots.Schließen Sie den Sicherheitsstift.
Schließen Sie den Sicherheitsstift. Ihr Sauenhammer ist nun am Schafft fixiert.



So benutze ich den Sauenhammer


Führen Sie Ihre Hand durch den Sauenhammer und öffnen Sie diese.
Greifen Sie Ihren Gewehrschaft.



Umfassen Sie wie gewohnt den Gewehrschafft.
Gehen Sie in den Anschlag und spüren Sie die absolute Kontrolle Ihrer Waffe.





Kundenrezensionen

There are yet no reviews for this product.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen